BetreutesWohnen

Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen erfüllt zwei mögliche Ziele einer Lebensplanung:
Eigenständig in einer Wohnung leben und somit selbst bestimmen, wie das Leben gestaltet wird.
Und die Sicherheit haben, bei Bedarf Hilfe und Betreuung zu erhalten.

Ein stationärer Pflegebedarf soll möglichst hinausgeschoben oder vermieden werden, d.h. alle Hilfen sind präventiv.
Nach Möglichkeit soll ein Leben in der Wohnung bis zum Tod möglich sein.

Tätigkeiten im alltäglichen Leben, die noch selbst erledigt werden können, sollen nicht abgenommen werden,
damit die Selbständigkeit möglichst lange erhalten bleibt. Deshalb heißt der Grundsatz: Selbsthilfe vor Fremdhilfe!

Es stehen im Haus insgesamt 12 Wohnungen zwischen 30m² und 70m² zur Verfügung.

Sollte dennoch Pflegebedürftigkeit eintreten, übernimmt unser ambulanter Dienst alle notwendigen pflegerischen Handlungen.
Share by: